-->

Endanschläge für Microducts. Geeignet für die Erdverlegung oder die Installation in Schränken, Schutzrohren, Kabel- und Kanalisationsschächten.

Endanschläge sind teils durchsichtig, sodass die ordnungsgemäße Installation im Microduct sichtbar ist und kontrolliert werden kann.

Endanschläge besitzen stets Sicherungsbügel. Sicherungsbügel verhindern das versehentliche Lösen einer Verbindung.

Endanschlaggröße*  Wird zum Beispiel für folgende Microducts verwendet Nestor-Code STK** Packungsgröße
3 mm 3/2 mm, 3/2,1 mm LV2454 5218865 100 Stck.
4 mm 4/2,1 mm LV2455 5218866 100 Stck.
5 mm 5/2,5 mm, 5/3,5 mm LV2456 5218867 100 Stck.
6 mm 6/3,5 mm LV2457 5218868 100 Stck.
7 mm 7/3,5 mm, 7/4 mm LV2251 5218880 100 Stck.
8 mm 8/3,5 mm, 8/4 mm, 8/6 mm LV2458 5218869 100 Stck.
10 mm 10/5,5 mm, 10/6 mm, 10/8 mm LV2459 5218870 100 Stck.
12 mm 12/8 mm, 12/10 mm LV2260 5218879 100 Stck.
14 mm 14/10 mm, 14/12 mm LV2261 5218878 100 Stck.
16 mm 16/10 mm, 16/12 mm, 16/13 mm LV2460 5218871 100 Stck.
18 mm 18/12 mm, 18/14 mm LV2461 5218872 50 Stck.
20 mm 20/14 mm, 20/15 mm, 20/16 mm LV2462 5218873 50 Stck.
25 mm 25/20 mm, 25/21 mm LV2463 5218874 50 Stck.

 

* Je nach Microduct-Außendurchmesser. 

** Wenn Sie auf diese Nummern klicken, gelangen Sie zur Produktseite des finnischen STK-Dienstes.

 

Optimus DB-Endanschlag  
Dichtigkeit IP 68
Kurzzeitig zulässiger Einblasdruck 25 bar
Berstdruck EN 50411-2-8-konform
Installationstemperatur -15 °C … +40 °C
Lebensdauer Getestet auf eine Simulation von 20 Jahren Lebensdauer